Yvonne-_DSC6466-web-desktop

Wie sieht Dein perfekter Tag aus?

“Nicht so schnell doch, geh langsam, denn Du musst nirgends hin als zu Dir selbst!”
(J.R. Jiménez) 

Viele von uns sind im täglichen Trott gefangen. Wir tun die Dinge des alltäglichen Lebens automatisch. Das ist der sogenannte Autopilot. Auch überlebenswichtig, damit kannst du z.B. Auto fahren, telefonieren und nebenbei überlegen, was du als nächstes kochst. 

Aber kennst du den Moment, wo du etwas zum ersten Mal tust? Dein erster Kuss, dein erster Kuchen, den du gebacken hast, ein Instrument lernen oder du wirst Mama/Papa? 

Ist das nicht ein unfassbares Wunder? Du darfst als Frau beobachten, wie Leben in Dir entsteht. Wenn du die ersten Jahre Eltern bist, ist vieles jeden Tag neu. 

Jeder Tag gleicht einem Wunder an Herausforderungen. Dein Kind wächst und entdeckt die Welt. Und du darfst mit beobachten. 
Eines der vielen Beispiele – mir ist es gerade beim Schreiben so deutlich geworden, da ich selbst Mama zweier Mädels bin und durch diese beiden Mädels einen so anderen Blickwinkel auf mich und meine Umwelt bekommen habe. Insbesondere im Berufsleben.

Meine Prioritäten haben sich komplett verändert und ich durfte einfach mal lernen, loszulassen von all den Erwartungen um mich herum. 

Lernen meine Grenzen wahrzunehmen, die ganz schnell entstehen, wenn Du völlig übernächtigt (weil dein Kind noch nicht durchschläft…) noch schnell versuchst, einzukaufen, die Wäsche zu machen und die eine wichtige Email abschicken möchtest. 

Das geht alles – keine Frage. Wir wissen ja, das ist der Autopilot, wir können eine ganz Menge.
Unser Körper gleicht einer Wundermaschine. Du kannst eine Zeit lang Gas geben und das ist okay. Aber irgendwann kommt der Moment indem Du bemerkst, dass du immer erschöpfter wirst. 

Dir ist eigentlich klar, dass ein bisschen mehr Schlaf gut wäre, aber du machst es nicht. Du isst einfach schnell was, ohne eigentlich genau zu bemerken, was du da isst. Hörst nicht mehr richtig zu. Bist einfach nur im Autopiloten gefangen. 

Nimmst dir keine Zeit zu spüren, was brauche ich / mein Körper gerade? 
Wieso fällt es uns so schwer, diese Grenzen wahrzunehmen und machen wir immer weiter bis die totale Erschöpfung/Burn-Out oder andere Krankheiten kommen?

Das Leben ist echt kurz. Hast du dir das heute schon ganz bewusst gemacht?
Die Zeit, die dir in diesem kostbaren Leben zur Verfügung steht, ist endlich und eigentlich weißt du nicht, wann sie endet. Nur tun wir so, als ob das Leben unendlich wäre. Ignorieren unsere Bedürfnisse oder machen einfach weiter, weil alle es tun. 

Es gibt viele Möglichkeiten den Autopiloten im Leben ganz bewusst zu entlarven😊. 

Ein wunderbarer Schatz bewusster im Hier und Jetzt anzukommen, bietet die Achtsamkeitspraxis. Eine Methode, die dir zeigt, dass du viel mehr bist als dein alltäglicher Trott. Das du deinen Tag ganz bewusst leben kannst. Diese Methode basiert auf einem der wirksamsten Stressbewältigungs-Programmen der Welt – dem wissenschaftlich fundierten MBSR (mindfulness based stress reduction). 

Ich lade dich ganz herzlich ein:
am Sonntag, den 17.10. von 17.30-18.15 Uhr zu dem Online live
Infoveranstaltung via Zoom. 
Erfahre hier, wie du langfristig deinen Stress, deine Einstellung zu den alltäglichen Dingen, die dich belasten, ändern kannst. 
Melde dich jetzt (kostenfrei) an: mbsr@mbsr-saarland.de

Denn dein Leben ist verdammt kurz. Warum also warten? Fange jetzt an und nehme dein Leben selbst in deine Hand. Du musst nicht warten bist die Umstände günstig sind, das wird nicht eintreffen. Vielmehr zählt deine Einstellung zu den Dingen und wie du damit umgehst.

Eine kleine Übung für deinen perfekten Tag findest du hier:

Stelle dir folgendes vor: Wie würde dein perfekter Tag aussehen? 

ein Tag, wie aus dem Bilderbuch. Du kannst alles haben, alles sein und alles selbst wählen.

Nimm Dir einen Stift, mache es Dir gemütlich und denke an Deinen perfekten Tag.

Wann stehst Du auf?

Was siehst Du?

Wer ist bei Dir?

Wo bist Du?

Was tust Du?

Wie ist Dein Tagesablauf?

Was isst Du?

Mit welchen Gefühlen gehst Du durch Deinen Tag?

Durchlebe Deinen perfekten Tag in Gedanken und kreiere ihn Dir nach Deinen Vorstellungen 💛