Yvonne-_DSC6466-web-desktop

Wie du die Kraft deiner Gedanken für DICH nutzt

Ich wünsche dir ein wundervolles und gesundes neues Jahr 2021.

Mögen wir uns 2021 noch mehr darauf fokussieren was möglich ist, anstatt uns darauf zu konzentrieren, was aktuell nicht machbar ist.

Wusstest du, dass wir von Natur aus so verdrahtet sind, dass wir Bedrohungen und gefährliche Situationen unmittelbar und heftig zu Kenntnis nehmen. Diese „Negativitäts-Bias“ soll unsere Sicherheit garantieren. Der Neuropsychologe Rick Hanson fasst diese Tatsache in dem Satz zusammen: „Dein Gehirn ist wie ein Klettverschluss für negative Erfahrungen und Teflon für positive.“

In der Achtsamkeitspraxis übst du deine Gedanken, die aufkommen, wahrzunehmen, ohne sie ständig zu bewerten, d.h. deinen permanenten Kommentator, der ja immer abläuft, nicht so wichtig zu nehmen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dies nicht immer einfach ist und deswegen darf es geübt werden. ?

Denn, wenn wir uns nur auf alles Unangenehme oder Leidvolle konzentrieren, wird es auch immer unangenehmer für uns werden. ? Lerne im 8-wöchige Online live Achtsamkeitstraining (mindfulness based stress reduction), wie du deine Gedanken nicht ständig kommentieren musst.

Am 24.1. von 17.30-18.15 Uhr kannst du am unverbindlichen Online live Infoabend teilnehmen. Hier erfährst du was mindfulness based stress reduction genau ist.

Melde dich direkt für den (kostenfreien) Infoabend an:

mbsr@mbsr-saarlande.de

Ich freue mich sehr auf dich. Bitte kontaktiere mich bei Fragen jederzeit.