Yvonne-_DSC6466-web-desktop

Warum tue ich, was ich tue?

ich möchte dir im folgenden Text einen Einblick in mein Leben und in meine Motivation geben.

Warum tue ich, was ich tue? Meine Rollen sind einmal die der Yoga-, Achtsamkeitslehrerin und des Mental Coach. Ich bin Mutter zweier wunderbaren Mädchen (9/13 Jahre) und bin glücklich verheiratet.

Ursprünglich habe ich BWL studiert und viele Jahre in einem Konzern im Bereich Produkt- und Vertriebsmarketing gearbeitet. Diese Zeit war unglaublich herausfordernd, weil ich ständig gemerkt habe, dass ich an meine Grenzen stoße. Ich war nicht zufrieden in dieser Karriereumgebung und nachdem die Kinder geboren waren, hat mich das tägliche Hamsterrad ziemlich zermürbt. Ich bin oft sehr gehetzt in der Gegend rumgelaufen um so viele Dinge unter einen Hut zu bringen. Geschäftsreisen, Meetings, die länger gehen und eine Familie zu Hause … ich glaube, du weißt was ich meine.

Also habe ich mir eine kleine Auszeit in Neuseeland gegönnt und konnte in dieser Zeit völlig runterfahren und bin einfach bei mir ankommen. Nach dieser wunderbaren Reise voller intensiver Naturerlebnisse und tiefer Freude in mir, habe ich für mich angefangen zu suchen, was mir diese innere Zufriedenheit in mir schenkt. Und so bin ich 2006 zum Yoga gekommen und habe dies dann erstmal wöchentlich praktiziert und gemerkt, dass ich von der Yoga-Philosophie viel mehr wissen möchte?.

2014 habe ich meine zweijährige Yogaausbildung (726 Unterrichtsstunden) gestartet und nebenbei direkt angefangen zu unterrichten. Meine Weiterbildungen im Schwangeren-, Rückbildungs- und Yin Yoga und als Meditationslehrerin kann ich super gut bei all meinen Kursen für die unterschiedlichen Zielgruppen einsetzen.

In meiner persönlichen Praxis wollte ich in die Meditation noch tiefer einsteigen und habe mich entschlossen eine Achtsamkeitstrainerin/MBSR-Ausbildung zu machen. Und das war in meinem Leben neben Yoga ein echter „Game Changer“.

Denn die Achtsamkeit hat mich gelehrt, dass es nicht viel braucht um die Dinge im Außen zu ändern, eigentlich ist es nur deine innere Einstellung. Stille zulassen und nicht immer in die Ablenkung zu gehen. Geduldig sein, bei allen Höhen und Tiefen im Leben. Diese Erkenntnis hat mich 2018 aus meiner Ehekrise gerettet. Wir gehen heute gemeinsam unseren Weg sehr glücklich weiter.

Das war alles ein riesengroßer Weg voller Zweifel und kam nicht von alleine angeflogen. Ich durfte mir auch einfach Zeit lassen, zu entscheiden, dass ich nicht mehr im Konzern arbeiten möchte. Mein Wissen aus dieser Zeit bringe ich jetzt mit in meine Selbstständigkeit.

Momentan arbeite ich von zu Hause aus. Ich gebe seit der Pandemie viele Yoga/Achtsamkeits-Onlinekurse privat wie auch in Unternehmen und bin unglaublich glücklich und dankbar jeden Tag meine Leidenschaft für die ich brenne, weitergeben zu dürfen. Beruflich angekommen zu sein ist für mich ein ganz großes Geschenk und schenkt mir eine tiefe Zufriedenheit.

Natürlich gibt es hier auch Tage, die sind voller Herausforderungen und hier kann ich die erlernte Praxis super im Alltag anwenden.

Denn es geht nicht darum, nur auf der Matte andere Zustände oder super Erfahrungen zu machen, die du nicht mit in deinen Alltag nehmen kannst. Wenn du einen Schokoladenkuchen isst, darfst du diesen vorher auch backen und zubereiten. Und so ist es im normalen Leben ja auch.

Vielmehr lehrt die gesamte Praxis, dass du all das erlernte und erfahrene Wissen mit in den Alltag nehmen darfst und nicht nur auf der Matte glücklich bist.

Heute ist es mir sehr wichtig Zeit zu haben, nicht von Termin zu Termin zu hetzen. Zeit für meine Kinder, Zeit für meinen Partner. Zeit, um Gitarre zu spielen und zu singen. Zeit in der Natur zu verbringen. Zeit für meine persönliche Praxis. Das liebe ich sehr. Das Leben ist ein unglaublich großes Geschenk und ich versuche, dies jeden Tag zu sehen und zu leben.

Möchtest du mehr über mich und meine Kurse, die Inhalte und mein Coaching Angebot wissen?

Dann kontaktiere mich jetzt im unverbindlichen Kennenlerngespräch.

Ich zeige dir, wie du deinen beruflichen und privaten Alltag so vereinbarst, dass du täglich Zeit für dich findest, um ein ausgeglichenes, gesundes Leben mit deiner Familie und deinen Freunden voller Energie und Lebensfreude zu leben.

Deine Gesundheit ist JETZT! Und nicht später.

Denn wir hetzen so sehr durch das Leben und planen nicht genügend Ruhephasen ein, um uns zu regenerieren. Und wie das geht, ist meine MISSION. Ich freue mich auf dich.

Herzlichst, deine Yvonne