Yvonne-_DSC6466-web-desktop

Vertiefungsübungen Achtsamkeit

MBSR-Vertiefungskurs – für ehemalige Teilnehmer*innen eines MBSR-Kurses oder eines anderen Achtsamkeits-Trainings, um Achtsamkeit aufzufrischen und weiter zu vertiefen.

Erinnerst Du Dich an den letzten Tag Deines MBSR-Kurses “Der Rest Deines Lebens”?

Hattest Du das Gefühl, dass Dich nichts mehr von Deinem Entschluss abbringen kann, Achtsamkeit zu einem ständigen Begleiter Deines Lebens zu machen? Dich jeden Tag zumindest ein paar Minuten mit Deinem inneren Strahlen zu verbinden? Und wie schwer ist das in einem Alltag voller Termine und Herausforderungen?

Wir alle brauchen immer wieder Inseln und Gemeinschaft, die uns erinnern, was uns selbst wirklich wichtig ist und unser Leben bestimmen soll.

Vertiefungskurse können Dein Anker sein. Sie bringen Dich immer wieder zurück zu Dir selbst und lassen das Lebensgefühl von Achtsamkeit spontan und natürlich werden.

Dafür braucht es aus der Erfahrung regelmäßige formelle Praxis, die dieses Lebensgefühl oder das, was wir informelle Praxis nennen, am Leben erhält. Das tun wir im MBSR-Vertiefungskurs gemeinsam. Die Inhalte werden vertieft, Achtsamkeitsqualitäten immer mehr verinnerlicht und neue Übungen vorgestellt.

Vertiefungskurse entfalten sich je nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden und nutzen die unerschöpfliche Quelle der Inspiration von Weisheitslehren wie Vedanta, moderne Buddhistische Psychologie, Raja Yoga in Verbindung mit Erkenntnissen aus der modernen Wissenschaft über Meditation, Gehirn und Bewusstsein.

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist das am besten erforschte und inklusive Achtsamkeitstraining, dass all diese Bereiche vereint. Mein Herzensanliegen ist, mit Dir einen Weg zu gehen, der Dein Leben nachweislich mit mehr Gesundheit, Lebensfreude und Leichtigkeit erfüllt.

Jedes Treffen beinhaltet reichlich Praxis der Meditation im Sitzen, Liegen und in Bewegung und behandelt Themen wie z.B. hilfreiche innere Einstellungen für unsere Praxis, Umgang mit Ungeduld und Langeweile, Schmerz und Angst, Meditation in schwierigen Umständen, Grenzen spüren und erweitern, Selbstmitgefühl, Vertiefung der achtsamen Kommunikation u.a.
Und – wir haben Zeit für Miteinander und den Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

„Frag Dich nicht, was die Welt braucht. Frag viel mehr, was Dich lebendig macht. Die Welt braucht Menschen, die lebendig sind.” (Carlos Castaneda)

Vertiefungskurse sind ideal für Dich, wenn Du

  • Achtsamkeit zu Deinem natürlichen Lebensgefühl machen möchtest.
  • Dich nach Austausch mit Gleichgesinnten sehnst.
  • Dir eine Insel und Gemeinschaft wünschst, die Dich erinnert, was Dir wirklich wichtig ist.
  • einen Anker suchst, der Dich immer wieder zu Dir selbst zurück bringt.
  • in Gemeinschaft mit anderen Stille und Praxis genießen willst.
  • MBSR als Methode zur Selbsterfahrung und Selbsterforschung immer mehr verinnerlichen möchtest

Entscheide Dich jetzt!

Du bekommst:

    • eine Gemeinschaft von Übenden.
    • tieferen Kontakt mit Achtsamkeits-Qualitäten wie z.B. Geduld, Loslassen, Akzeptanz für das was ist, Mitgefühl und Selbstliebe.
    • ein wissenschaftlich fundiertes und weltweit gelehrtes Konzept mit nachgewiesenen und gut erforschten Wirkungen.
    • angeleitete Übungen zur Körperwahrnehmung in Ruhe und Bewegung: Body-Scan, sanfte Yogaübungen, Sitzmeditation und Gehmeditation.
    • Impulse, Austausch und Reflexion über Wahrnehmung, Selbstfürsorge und viele weitere Themen.
    • Integration der Achtsamkeit in Deinen privaten und beruflichen Alltag.
    • Ständiges Begleit-Material für die eigene Praxis: Handout & Übungs-Audio zur Unterstützung für Dein Üben zu Hause.
    • mit Aufpreis: 1:1 Coaching Sessions, in denen wir gemeinsam das im Kurs Erfahrene festigen und immer wieder neu auf Deine individuelle Lebenssituation anwenden.

Vertiefungskurs 1 x im Monat

Uhrzeit: 19-20.45 Uhr
Beitrag 8 Termine 168 €

immer montags

13.12.

Termine 2022: 

7.02.|7.03.| 28.03.| 25.04.| 30.05.| 27.06.|18.07.| 05.09.|

Wo: bei dir zu Hause online via Zoom

Sie wollen…

  • achtsam und gelassen werden?
  • ausgeglichen und gesund durchs Leben gehen?
  • im Alltag besser mit Stress umgehen?
  • besser mit psychosomatischen oder körperlichen Beschwerden zurechtkommen?

Dann ist der MBSR-Kurs genau das Richtige für Sie.

MBSR Kursinhalt:

  • Schulung der Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung in Ruhe und Bewegung
  • Body-Scan, sanfte Yogaübungen und Meditation
  • Umgang mit Stress und Stresstheorie
  • Integration der Achtsamkeit in den Alltag
  • tägliche praktische Übungen für zu Hause mit Hilfe der Audiodateien.
 

Optional und nur begrenzt mit Aufpreis verfügbar:

1:1 Coaching Sessions mit mir, damit wir gemeinsam an Ihren individuellen Herausforderungen arbeiten.

 

Das sind die Themen:

Woche 1: Mit Achtsamkeit vertraut werden

Woche 2: Wahrnehmung, Umgang mit Herausforderungen

Woche 3: Im Körper zuhause sein, Grenzen erforschen

Woche 4: „Stress-Reaktions-Zyklus“

Woche 5: „Stress-Aktion“, bewusstes, angemessenes Handeln

Woche 6: Achtsame Kommunikation

Woche 7: Selbstfürsorge

Woche 8: Der Rest des Lebens, Achtsamkeit beibehalten

Plus Achtsamkeitstag an dem ausschließlich praktiziert wird.

MBSR Kursumfang:

  • Dienstag, den 07. September 2021:  18.30- ca. 20.30 Uhr
  • 1 Achtsamkeitstag:  9. Oktober 2021 Uhrzeit: 9.00- 15.00 Uhr
  • MP3s mit Übungsanleitungen für den Bodyscan, Yogaübungen und Sitzmeditation sowie ein umfangreiches Workbook
  • Info zum Kurs (kostenlos) Sonntag, den  5. September: 17.30 – 18.15 Uhr oder individuelles tel. Gespräch vor Beginn des Kurses (Voraussetzung zur Teilnahme).

Wo: bei dir zu Hause Online live via Zoom

weitere Termine Start 8 Wochen MBSR :

Freitag, den 5. November 2021 , 17.30- max. 20.00 Uhr

Wo: Präsenz in Saarbrücken

Mehr über MBSR erfahren:

Vor über 30 Jahren wurde die Methode von Jon Kabat-Zinn entwickelt. Seitdem haben viele internationale Studien die Wirkung von MBSR (mindfulness-based stress reduction) belegt – als gesundheitsfördernd, stressreduzierend und die Lebensqualität steigernd.

Die MBSR Methode wird weltweit im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen ebenso wie in Unternehmen erfolgreich angewendet, um einen gesunden und bewussten Umgang mit Stress zu lernen. Menschen, die die Achtsamkeitspraxis in ihr Leben integriert haben, berichten u.a. von folgenden Wirkungen:

  • Bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • Dauerhafte Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Mehr Heiterkeit, Gelassenheit und Lebensfreude

Vor allem aber fühlen sich die Teilnehmer nach einem Achtsamkeits-Training ausgeglichener und wieder stärker mit den Freuden des Lebens verbunden.

Interview mit Jon Kabat-Zinn: Achtsamkeit, die neue Glücksformel, mit Jon Kabat-Zi73

 

Rückmeldung der Teilnehmer